2. Juli 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Aktionstag 2020 „Tag der Familie“ – Wir halten zusammen: auch mit Abstand für Familien stark bleiben!

Symbolfoto

Symbolfoto

Wittlich

Das Netzwerk Familienbildung im Landkreis Bernkastel-Wittlich unterstützt Familien mit digitalen Angeboten sowie Angeboten zur Telefon- und Videoberatung in der Corona-Zeit. Das Lokale Bündnis für Familie beteiligt sich mit verschiedenen Aktionen am bundesweiten Aktionstag.

Werbung

Der „Tag der Familie“ rückt Familien mehr in den Mittelpunkt, besonders in der aktuellen Corona-Zeit. Um Familien digital zu erreichen hat die Fachstelle Familienbildung zusätzlich zur Internetseite www.fachstelle-familienbildung.de einen Zugang über Facebook unter dem Namen „Fachstelle Familienbildung Bernkastel-Wittlich“ eingerichtet: https://www.facebook.com/fachstellefamilienbildung/

Die Beratungsstellen im Landkreis sind ebenfalls telefonisch erreichbar, die katholische Lebensberatung Wittlich bietet zusätzlich eine Online-Beratung an.

 

Evangelische Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle, Traben-Trarbach:

Telefon (Standort Traben-Trarbach): 06541 6030, E-Mail: self.wolf@diakoniehilft.de

Telefon (Standort Trier):

Tel.: 0651 20900-58

Internet: https://ekkt.ekir.de/index.php?id=944

 

Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle des Bistums Trier, Wittlich:

Telefon: 06571 4061; E-Mail: sekretariat.lb.wittlich@bistum-trier.de

Online-Beratung: www.wittlich.lebensberatung.info/

 

Für Kinder und Jugendliche hat das Bistum Trier eine Internetseite zur Wahrung der Kinderrechte eingerichtet: www.grenzenzeigen.de

 

Die Fachkräfte der Familienbildung im Programm „Kita!Plus“ sind rund um den Aktionstag 2020 erreichbar:

 

KiTa!Plus Thalfang und KiTa!Plus Bernkastel-Kues:

Bei allen Fragen rund um die persönliche Familiensituation können Familien sich gerne bei der KiTa!Plus Familienbildungsfachkraft melden (auch anonym). Die Erreichbarkeit ist telefonisch oder per E-Mail gegeben.

Kontakt: Nina Schmitz

E-Mail:   kitaplus@arche-noah-thalfang.de

kitaplus.st-michael@kita-ggmbh-trier.de

Telefon: 0160 2605501

Zeit: montags bis freitags, 8:00 Uhr – 11:30 Uhr oder nach individueller Absprache.

 

Kita!Plus Traben-Trarbach:

Kontakt: Konstanze Wallenborn

E-Mail: dost@ev-erziehungshilfe-veldenz.de

Telefon: 06541 7009-115

Zeit: dienstags und mittwochs, 9:00 – 14:00 Uhr oder nach individueller Absprache. Nach Absprache kann auch eine Videoberatung angeboten werden.

 

Kita!Plus Wittlich

Kontakt: Bettina Hoff

E-Mail: hoff@ev-erziehungshilfe-veldenz.de

Telefon: 0151 17411735

Zeit: montags bis freitags, 9:00 – 11:00 Uhr

 

„Alleinerziehende, getrennte Eltern, Einelternfamilien – gemeinsam stark!“ Wittlich

Die neue Gruppe für Alleinerziehende nutzt die Zeit, um weitere Kontakte im Sozialraum Wittlich zu knüpfen. Wer sich angesprochen fühlt oder konkrete Fragen zur besonderen persönlichen Familiensituation hat, kann sich gerne melden.

Kontakt: Frau Katja Arenz

Telefon: 0172 5964603

 

Die Angebote sind Teil des bundesweiten Aktionstages der Initiative „Lokale Bündnisse für Familie“, der rund um den Internationalen Tag der Familie am 15. Mai stattfindet. Das zentrale Ziel ist es, Familien darauf aufmerksam zu machen, dass sie sich hier vor Ort auf ein starkes Netzwerk aus Ansprechpartnerinnen und -partnern verlassen können – auch in schwierigen Zeiten wie während der Corona-Pandemie.

Mehr als 600 Lokale Bündnisse für Familie setzen sich deutschlandweit mit zahlreichen Partnern in Unternehmen, Kommunen und Verbänden für die Belange von Familien, insbesondere für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, ein. Gerade in Krisenzeiten stehen Familien vor vielen Herausforderungen und sind dabei auf passgenaue Unterstützung angewiesen. Das Lokale Bündnis Bernkastel-Wittlich engagiert sich mit vielen Projekten für Familien und bietet jetzt spezielle Unterstützungsangebote an, die auf die Bedürfnisse von Familien in Zeiten von Corona reagieren. Dazu gehören zum Beispiel Beratungsangebote der Familienbildungsfachkräfte.

Das diesjährige Motto des bundesweiten Aktionstages stellt dieses Engagement in den Fokus: Lokale Bündnisse für Familie sind „Stark vor Ort – Stark für Familie“. Zahlreiche Bündnisse aus ganz Deutschland machen – vor allem über die digitalen Kanäle – rund um den 15. Mai, den Internationen Tag der Familie, noch einmal verstärkt auf ihre Arbeit und ihre Unterstützungsangebote für Familien aufmerksam.

Weitere Informationen bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Stephan Rother, Tel.: 06571 14-2220, E-Mail: Stephan.Rother@Bernkastel-Wittlich.de.


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !