29. November 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Ansprache des Bürgermeisters zu Corona Ostern 2020

Symbolfoto

Symbolfoto

Liebe Wittlicherinnen,
liebe Wittlicher,

Ende Dezember 2019 informierte China über eine neue Lungenkrankheit, die am 11. Januar das erste Todesopfer forderte.

Werbung

Das Virus hat sich seitdem mit rasanter Geschwindigkeit global ausgebreitet.

In Deutschland wurde am 27. Januar die erste Infektion bestätigt und im Landkreis Bernkastel-Wittlich am 10. März. In der Stadt Wittlich wurde der erste Fall am 25. März gemeldet, aktuell gibt es 17 gemeldete an Coronaviren erkrankte Menschen in Wittlich. Die Welt im Großen wie im Kleinen hat sich fundamental verändert. Wir sind alle in einem nicht gekannten Ausmaß gefordert, die Einschnitte in unserem Alltagsleben sind gravierend.

Für das bisher gezeigte Verantwortungsgefühl, die Disziplin und die Besonnenheit bei der Umsetzung der von der Bundesregierung und Landesregierung angeordneten Maßnahmen möchte ich Ihnen allen ausdrücklich danken.

Danken möchte ich aber auch jenen Frauen und Männern, die in den sogenannten systemrelevanten Berufen unverzichtbare Arbeit für unser Gemeinwesen leisten.

Aktuell ist die Stadtverwaltung voll arbeitsfähig und steht den Bürgerinnen und Bürgern in allen Belangen, wenn auch mit Einschränkungen, zur Verfügung.

Ich stehe in ständigem Austausch mit den Fraktionen des Stadtrates, dem Landrat und den Bürgermeisterkollegen, so dass die Stadt Wittlich auch politisch handlungsfähig ist und bleibt.

Wie lange die Krise noch dauern wird, weiß keiner und welche Folgewirkungen sie haben wird, ist schwer abzuschätzen.

Wichtig ist im Sinne des Gesundheitsschutzes, dass wir uns weiter an die angeordneten Maßnahmen halten und als Stadtgesellschaft solidarisch bleiben.

Auch wenn Ostern in diesem Jahr anders wird als alle Ostern, die wir erlebt haben, gilt es gerade in dieser für uns alle beängstigenden Situation mit Mut und Zuversicht in die Zukunft zu blicken.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen ein gesegnetes Osterfest, verbunden mit herzlichen Grüßen

Ihr

Joachim Rodenkirch
Bürgermeister der Stadt Wittich

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !