22. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Ausbildung von Schiedsrichter-Anwärtern ab sofort online möglich

Symbolfoto Fußball

Symbolfoto

Koblenz

Auch in der Ausbildung der Schiedsrichter geht der Fußballverband Rheinland nun neue Wege: Zunächst findet ab 22. Mai ein Online-Anwärterlehrgang statt, der den ursprünglich für März geplanten Präsenzlehrgang ersetzt – die Teilnehmer und betroffenen Vereine wurden bereits entsprechend informiert. Und ab Freitag, 29. Mai, steht der zweite Online-Anwärterlehrgang an, zu dem sich Interessenten ab sofort anmelden können.

Werbung

Statt der zweieinhalb Präsenztage wird es im Rahmen der Ausbildung fünf Live-Webinare mit einer Dauer von jeweils rund einer Stunde und eigenständige Arbeitsphasen zu verschiedenen Themen geben. Dazu kommt die anschließende Prüfung, die für den 20. Juni an insgesamt drei Orten in den Bezirken Ost, Mitte und West vorgesehen ist und zu der die Teilnehmer persönlich vor Ort sein müssen.

Die Inhalte der Schiedsrichterausbildung umfassen die aktuellen Fußballregeln, die dazu herausgegebenen Entscheidungen des International Football Association Board, die Anweisungen des DFB sowie die weiteren Hinweise in den Fußballregeln. Darüber hinaus werden Möglichkeiten zur Vermeidung von und Maßnahmen gegen Aggressionen aufgezeigt und die Pflichten eines Schiedsrichters im Zusammenhang mit Spielleitungen aus den Spielordnungen dargelegt.

Die Anmeldung ist unter www.fv-rheinland.de oder folgendem Link möglich:

 

https://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?event=SHOW_VERANSTALTUNG&dmg_company=FVR&params.veranstaltungId=02APS08G90000000VS5489B6VVU2J0VC


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !