22. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Bitburger Rheinlandpokal: Finale im Livestream zu sehen – Schiedsrichter ist Arianit Besiri

Symbolfoto Fußball

Symbolfoto

Koblenz

Das Endspiel steht an: Am kommenden Samstag, 22. August, trifft der FC Karbach im Finale um den Bitburger Rheinlandpokal auf den FV Engers – Anstoß im Koblenzer Stadion Oberwerth ist um 14.45 Uhr. Aufgrund der aktuellen Corona-Richtlinien sind in diesem Jahr nur 350 Zuschauer im Stadion erlaubt. Die Tickets wurden bereits über die Vereine verkauft, und eine Tageskasse am Stadion wird es nicht geben.

Werbung

Für alle Interessierten gibt es jedoch zwei Alternativen, das Spiel sehen zu können: Zum einen wird die Partie im Rahmen des „Finaltags der Amateure“ wieder in einer bundesweiten TV-Live-Konferenz der ARD gezeigt. Und in diesem Jahr bietet der Fußballverband Rheinland erstmals die Übertragung des kompletten Spiels – wenn auch ohne Live-Kommentator – am Samstag ab 14.30 Uhr auf dem youTube- und dem Facebook-Kanal des FVR an. Weitere Informationen gibt es dazu unter www.fv-rheinland.de.

Derweil steht auch das Schiedsrichter-Team für das diesjährige Endspiel fest: Geleitet wird die Partie von Referee Arianit Besiri vom FSV Trier-Tarforst. Ihm assistieren Oliver Sons (SV Pfaffendorf) und Alexander Rausch (SV Krettnach), Vierter Offizieller ist Jens Bachmann (Spvgg Ransbach).


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !