Wittlich (ots)

In der Nacht zum Samstag, 19.12.2020, kam es zu einem Brandgeschehen am Gebäude “Hasborner Mühle” in Hasborn. Die Polizei wurde gegen 01:46 Uhr von einem bislang unbekannten Zeugen über die Autobahnnotrufzentrale über den Brand in Kenntnis gesetzt. Das leerstehende Gebäude wurde dabei in erheblichem Maße beschädigt.

Werbung

Nach den bisherigen Erkenntnissen besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit dafür, dass der Brand durch Fremdeinwirkung verursacht wurde. Die Polizei fragt daher: Wer hat in der Nacht zum vergangenen Samstag Beobachtungen getroffen, die mit dem Brandgeschehen in Zusammenhang stehen könnten? Zudem wird die Person, die den Brand über die Autobahnnotrufzentrale gemeldet hat gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Hinweise werden erbeten an die Kriminalinspektion Wittlich, Telefon 06571-95000.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Wittlich

Telefon: 06571-9500-0
www.polizei.rlp.de/ki.wittlich


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !