Liebe Wittlicherinnen und Wittlicher,

extreme Wetterereignisse wie Starkregen, Überschwemmungen oder lange Dürreperioden treten, verursacht durch den Klimawandel immer häufiger auf.

Werbung

Klimaschutz geht uns alle an und kann nur funktionieren, wenn alle mitmachen.

Daher lade ich Sie herzlich zur ersten Wittlicher Klimakonferenz am Dienstag, 3. Mai 2022 um 18 Uhr im Rathaus Wittlich ein.

Auf der Klimakonferenz möchten wir gemeinsam mit Ihnen Maßnahmen erarbeiten, um uns an den Klimawandel anzupassen und den Ausstoß von klimaschädlichen Gasen wie CO2 zu verringern.

Dazu sind wir auf Ihre Ideen und Anregungen angewiesen.

Ihre Vorschläge möchten wir sammeln, in wechselnden Kleingruppen diskutieren und anschließend priorisieren. Diese Maßnahmen werden dann Einzug in das integrierte Klimaschutzkonzept der Stadt Wittlich finden.

Das Klimaschutzkonzept wird zukünftig den Rahmen des Handelns der Stadt mit Bezug auf den Klimaschutz bilden.

Daher bitte ich Sie, nutzen Sie die Chance sich mit Ihren Ideen am Klimaschutz zu beteiligen und bringen Sie sich ein, damit wir alle unseren Beitrag leisten, die Erde für unsere Nachkommen lebenswert zu erhalten.

Ihr

Joachim Rodenkirch

Werbung

Bürgermeister der Stadt Wittlich


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !