Wittlich

Eine der größten Mitmachaktionen, die auf der ganzen Welt gemeinsam begangen wird, ist der Internationale Tag des Baumes. Jedes Jahr am 25. April pflanzen Städte, Kommunen, Forstämter und Verbände Bäume.

Werbung

In Wittlich haben an dem Internationalen Tag des Baumes Kinder der Kindestagesstätte (Kita) Jahnplatz gemeinsam mit ihren Erzieherinnen, Bürgermeister Joachim Rodenkirch und den Mitarbeitern des Forstrevier Wittlich eine Esskastanie am Waldhaus Wittlich, in dem sie seit der Überflutung der Kita Jahnplatz untergebracht sind, gepflanzt.

Werbung

Die Esskastanie wird für viele Generationen Co² speichern und Sauerstoff produzieren, aber auch Schatten und Früchte für alle Besucher des Waldhaus Wittlich spenden.


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !