18. Januar 2021

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Erneuerung der Asphaltschichten in der Bahnhofstraße

Symbolfoto Baustelle Strasse Sperre

Symbolfoto

Wittlich

Der Landesbetrieb Mobilität Trier teilt mit, dass die Landesstraße 54 (Bahnhofstraße) ab dem Kreisverkehrsplatz L053/L054 bei St. Paul in Richtung Hauptbahnhof Wittlich-Wengerohr zwischen den Einmündungen Bernkasteler Straße und Eifelstraße ab Montag, dem 14. Dezember 2020 bis voraussichtlich Freitag, dem 18. Dezember 2020 für den Verkehr voll gesperrt wird.

Grund ist die Erneuerung der Asphaltschichten im entsprechenden Teilstück der Bahnhofstraße.

Die Umleitung wird vor Ort ausgeschildert und erfolgt über Wittlich und Bombogen. Nähere Informationen sowie Details zur Umleitungsstrecke entnehmen Sie bitte dem Mobilitätsatlas RLP unter verkehr.rlp.de.

Für den Linienverkehr, zur Erreichbarkeit des Bahnhofes, werden auf dem P+R-Parkplatz Wengerohr Ersatzhaltestellen geschaffen. Der Hauptbahnhof Wittlich bleibt aus Richtung Bombogen kommend erreichbar.

Die Baumaßnahme erstreckt sich auf eine Länge von ca. 200 m und erfolgt im Auftrag des Landes Rheinland-Pfalz mit einem Gesamtvolumen von rund 56.000 Euro. Die Bauarbeiten werden von der Firma Juchem Asphaltbau GmbH & Co. KG, Niederlassung Ürzig ausgeführt.

Der LBM Trier dankt den betroffenen Verkehrsteilnehmern für ihre Geduld und ihr Verständnis.


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !