27. November 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Fußballverband Rheinland und IKK Südwest übergeben Alltagsmasken an AG-Leiter

Foto: (hinten von links): AG-Leiter Manfred Kühne, FVR-Vizepräsident Udo Blaeser, Fußballkreisvorsitzender Hans Peter Dellwing, FVR-Schulreferent Trier-Saarburg Peter Becker, Schulleiter Alexander Kalmar, FVR-Präsident Walter Desch und IKK-Regionaldirektor Ulf Wolfs.
Foto: FV Rheinland

Konz

Wichtige Unterstützung durch einen verlässlichen Partner: Die IKK Südwest stellt für die AG-Leiter des bundesweit einmaligen Projekts des Fußballverbandes Rheinland „Fußball macht Schule“ 400 wiederverwendbare Alltagsmasken zur Verfügung. „Das Projekt Fußball macht Schule unterstützen wir bereits seit mehreren Jahren sehr gerne, weil es Kinder in Bewegung bringt und hält“, sagte Ulf Wolfs, Regionalleiter der IKK Südwest.

Werbung

Ende Oktober trafen sich Vertreter des Fußballverbandes Rheinland und der IKK Südwest in der Grundschule St. Nikolaus in Konz – dort berichtete Schulleiter Alexander Kalmar von der aktuellen Situation in der Grundschule und von den Herausforderungen, die von seinem Kollegium gemeistert werden müssen. „Im Hinblick darauf, dass der Vereinssport nun wieder ruhen muss, ist es besonders wichtig, dass die Kinder sich in den Schulen weiterhin bewegen und austoben können. Hier in Konz sehen wir, wie es funktionieren kann. Unser Dank gilt allen Beteiligten des Projekts Fußball macht Schule sowie der IKK Südwest für diese gelebte Partnerschaft“, sagte FVR-Präsident Walter Desch.


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !