Wittlich

Was könnte besser für die Erinnerungsarbeit geeignet sein als die Jahrbücher des Landkreises Bernkastel-Wittlich? Zahlreiche historische Fotos und Geschichten lassen längst vergangene Zeiten lebendig werden und wecken Erinnerungen an Kindheit und Jugend hochbetagter Menschen.

Werbung

Aus diesem Grunde verschenkt die Kreisverwaltung insgesamt 233 Jahrbücher aus älteren Jahrgängen an Pflegeheime der Region für die Arbeit mit Demenzkranken. Natürlich können Senioren in den Einrichtungen auch selbst zu den Büchern greifen und sich – gerade in den momentanen Zeiten der Kontaktbeschränkungen – in die Vergangenheit zurückversetzen lassen.

Das neue Kreisjahrbuch für 2021, unter anderem mit Biografien von interessanten und diesmal überwiegend weiblichen Persönlichkeiten, zahlreichen lokalgeschichtlichen Beiträgen sowie informativen Berichten zu Kunst und Bauwerken im Landkreis befindet sich aktuell im Druck. Es wird im November erscheinen und zum Preis von 7,50 Euro in den Buchhandlungen erhältlich sein, ferner im Kreisarchiv und der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei (Haus Mehs, Schlossstr. 10 in Wittlich) sowie bei der Bürgerberatung der Kreisverwaltung (Kurfürstenstraße 16 in Wittlich, Tel.: 06571 14-0).


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !