Am Karfreitag, 10.04.2020, ist die Zahl der dem Gesundheitsamt insgesamt gemeldeten COVID-19-Fälle leicht angestiegen. So wurden der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich drei weitere Fälle bekannt. Die Zahl der im Landkreis bislang positiv auf COVID-19 Getesteten steigt damit auf aktuell 110.

Die stationäre Behandlung von Patienten ist aktuell nach wie vor in sieben Fällen erforderlich. Davon werden drei Personen intensivmedizinisch versorgt und beatmet.

Werbung

Die häusliche Isolierung endete heute für drei Personen, sodass sich die Zahl der Genesenen auf insgesamt 57 beläuft. Aktuell erkrankt sind somit noch insgesamt 53 Personen.

Stand: 10.04.2020, 16.00 Uhr

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !