Prüm (ots)

Am Mittwochmittag, 21. Juli, wurde zwischen Prüm und Niederprüm eine männliche Leiche gefunden. Der Tote lag im Uferbereich der Prüm unweit der B 410. Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen handelt es sich wahrscheinlich um den vermissten 71-jährigen Mann aus Viersen. Allerdings steht das Ergebnis der polizeilichen Identifizierungsmaßnahmen noch aus. Eine letztendliche Bestätigung der Personalien kann erst nach Vorlage dieses Ergebnisses erfolgen. Die Identifizierungsmaßnahmen können mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Nachtrag vom 23.07.2021

Bei dem am Mittwochmittag, 21. Juli, bei Niederprüm gefundenen Leichnam handelt es sich um die sterblichen Überreste des seit 15. Juli vermissten 71-jährigen Mann aus Viersen/NRW. Das haben die rechtsmedizinischen Untersuchungen ergeben.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !