Musikschule des Landkreises stellt Instrumente in Videos vor

Wittlich

Die Musikschule des Landkreises kann auf Grund der Corona-Pandemie ihre vielseitigen Aktivitäten und Veranstaltungen rund um das Erlernen eines Instrumentes nicht anbieten und durchführen.

Daher haben die Musikschullehrkräfte um den Leiter Frank Wilhelmi mit Schülerinnen und Schülern kurze Instrumentenvorstellungsvideos produziert, um Kindern und Jugendlichen Einblicke und wichtige Entscheidungshilfen für die Wahl des passenden Instrumentes zu geben. Die Videos sind aber nicht nur zu Corona-Zeiten hilfreich und interessant, denn sie bieten eine gute Möglichkeit, beispielsweise vor der Anfrage zu einer Schnupperstunde, bereits Informationen und Eindrücke zu bekommen. Die Videos sind auf der Internetseite der Musikschule unter https://www.bernkastel-wittlich.de/instrumentenvorstellung/ eingestellt.

Interessant sind die Videos aber auch für Kindertagesstätten, Grundschulen und Musikvereine, die noch gesondert informiert werden. Musikschulleiter Wilhelmi dankt dem Freundeskreis der Musikschule, der die Videoproduktion unterstützt hat und dem ehemaligen Schüler der Musikschule, Lennart Kappes, der für die Dreharbeiten verantwortlich war.

Es ist sinnvoll, sich zuerst die Übersicht-Videos der Instrumentengruppen anzuschauen, da dort grundlegende Informationen zu den einzelnen Instrumenten gegeben werden. Gegebenenfalls sollten wegen der besseren Klangqualität externe Lautsprecher oder Kopfhörer beim Abspielen der Videos verwenden werden.

Die Musikschule des Landkreises unterrichtet aktuell einen Großteil ihrer Schülerinnen und Schüler online und ist bereits auf dem Weg eine sinnvolle Digitalisierung rund um den Musikschulunterricht aufzubauen. Weitere Infos auch über die Geschäftsstelle unter Tel.: 06571 14-2398 und E-Mail: musikschule@bernkastel-wittlich.de und unter der www.musikschule.bernkastel-wittlich.de .