Bell/Hunsrück (ots)

Am 15.05.2020 gegen 04:30 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer ein verunfalltes Fahrzeug im Kreuzungsbereich L226/B327 am Blümlingshof. Durch die Beamten konnte vor Ort nur noch der im Straßengraben liegende PKW festgestellt werden. Vom verantwortlichen Fahrzeugführer fehlte jedoch jede Spur. Die Umstände vor Ort lassen vermuten, dass versucht wurde das Fahrzeug nach dem Unfall zu entfernen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die den Unfall an sich oder nachfolgende Geschehnisse vor Ort beobachtet haben. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Simmern oder Zell erbeten.

Rückfragen bitte an:

Ansprechpartner:
Herr Schneider
Polizeiinspektion Zell(Mosel)
Winzerstraße 26, 56856 Zell(Mosel)
Tel.: 06542-98670


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 


kostenlose counter
error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !