22. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Radmuttern von PKW gelöst

Symbolfoto

Symbolfoto

Waxweiler (ots)

Am Freitag, den 07.08.2020, kam es in der Zeit von 07:20 Uhr bis 17:10 Uhr auf dem Betriebsgelände eines Malereibetriebs in der Straße Schmelzberg in Waxweiler zu einem Lockern der Radmuttern an dem PKW einer Mitarbeiterin. Laut Zeugenaussagen wurden alle Radmuttern am linken Vorderrad, sowie jeweils mindestens eine an den anderen drei Rädern des PKW gelockert.

Werbung

Nachdem die Mitarbeiterin des Betriebs das Gelände mit ihrem PKW verlassen hatte, bemerkte sie ein Ruckeln beim Fahren und konnte die Fahrt, bevor Schlimmeres passierte, beenden.

Zeugen, welche im angegebenen Zeitraum Personen auf oder an dem Firmengelände beobachtet haben, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Prüm (Telefon: 06551/9420, E-Mail: pipruem@polizei.rlp.de) zu wenden.

Des Weiteren weist die Polizei Prüm darauf hin, den PKW vor Fahrtantritt auf etwaige Veränderungen zu überprüfen und Mängel gegebenenfalls zu beheben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Prüm

Telefon: 06551-9420
Email: pipruem@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !