Bernkastel-Kues (ots)

Am vergangenen Dienstag, 27.07.2021, kam es gegen 05:30 Uhr zu einem Raubdelikt in der Brüningstraße im Stadtteil Kues. Die 20-jährige Geschädigte war nach eigenen Angaben zu Fuß auf dem Weg zur Arbeit, als in Höhe eines Getränkehandels zwei mit Ski-Masken vermummte Männer hinter einem am Gehwegrand abgestellten Getränkeanhänger hervorsprangen.

Werbung

Während einer der Täter sie von hinten festhielt, nahm der zweite ihre Handtasche und entwendete aus ihrer Geldbörse einen niedrigen Geldbetrag und ihre Bankkarten. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung der Straße „Im Weierfeld“.

Einer der Täter war laut Opferangaben ca. 1,80 m groß, sehr schlank und war mit einer schwarzen Jeans mit hellgrauer Seitennaht und einem schwarzen Kapuzenpulli bekleidet. Der zweite Täter war etwas größer und kräftiger mit leichtem Bauchansatz. Er trug eine schwarze Hose, vermutlich mit Seitentaschen, und einen schwarzen Pulli.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Bernkastel-Kues, Tel.: 06531/9527-0 oder unter E-Mail: pibernkastel-kues@polizei.rlp.de.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !