Wittlich (ots)

In der Nacht zu Christ Himmelfahrt, 13.05.2021, wurden im Stadtgebiet von der Burgstraße in die Friedrichstraße über den Talweg bis in die Koblenzer Straße in Wittlich unzählige Mülltonnen und Müllcontainer umgeworfen. Zudem wurden aus mehreren Blumenkübeln im Innenstadtbereich die Blumen herausgezogen und auf die Straße geworfen. Geschädigte, sowie Zeugen, die in der Nacht zum 13.05.2021 zwischen 01:00 Uhr und 02:30 Uhr in den oben angegebenen Bereichen etwas gehört oder Personen gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Wittlich in Verbindung zu setzen.

Werbung

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !