19. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Schwerverletzte Fahrradfahrerin in Daleiden

Symbolfoto Rettungswagen

Symbolfoto

Prüm (ots)

Am heutigen Morgen, den 18.08.2020, ereignete sich um ca. 09:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 410 bei Daleiden. Eine Fahrradfahrerin befuhr die B 410 aus Richtung Daleiden kommend in Fahrtrichtung Irrhausen. Auf Höhe einer langgezogenen Rechtskurve kam die Fahrerin aus noch ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierbei zog sie sich Verletzungen am Kopf sowie mehrere Rippenbrüche zu. Aufmerksame Autofahrer bemerkten sie im Graben und gaben den Notruf ab. Die Fahrradfahrerin wurde anschließend nach Erstbehandlung durch DRK mit Rettungshubschrauber ins Mutterhaus Trier geflogen.

Werbung

Im Einsatz waren das DRK Daleiden, die Air Rescue Luxemburg sowie die Polizeiinspektion Prüm.

Sachdienliche Hinweise zur Unfallursache werden erbeten an die Polizeiinspektion Prüm per E-Mail an die pipruem.dgl@polizei.rlp.de oder per Telefon an die 06551/942-0.

Die Fahrradfahrerin trug bei ihrem Sturz keinen Helm. Hierbei möchte die Polizei Prüm darauf hinweisen, dass das Tragen eines Fahrradhelmes schwerste Kopfverletzungen vorbeugen und im Zweifel Leben retten kann.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Prüm

Telefon: 06551-9420
pipruem.dgl@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !