Rund 500 Menschen bekundeten am vergangenen Donnerstag auf dem Ottensteinplatz in Wittlich ihre Solidarität mit der Ukraine. Ein überparteiliches Bündnis aus CDU, SPD, Grünen, FDP und FWG hatte gemeinsam mit der Wittlicher pax christi-Gruppe alle Menschen guten Willens – egal welcher Herkunft, welcher Kultur, welcher Religionszugehörigkeit – zu dieser Solidaritätskundgebung und Mahnwache eingeladen, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen für die Solidarität mit den Menschen in der Ukraine, für die Solidarität mit den Opfern, für die sofortige Beendigung aller Kämpfe, für eine freundliche Aufnahme von Flüchtenden aus der Ukraine und für eine Rückkehr zum Frieden in der Ukraine und ganz Europa.


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !