23. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen

Symbolfoto

Symbolfoto

Esch (ots)

Werbung

Am Sonntag, den 26.04.2020, gegen 16:00 Uhr, ereignete sich auf der L 47, Höhe der BAB A 1 Anschlussstelle Salmtal ein Verkehrsunfall durch Fehler beim Abbiegen. Der Unfallverursacher befuhr die L 47 in Richtung Klausen und beabsichtigte, auf die BAB Richtung Koblenz aufzufahren. Hierbei übersah er den entgegen kommenden Pkw und kollidierte mit diesem. Im entgegen kommenden Pkw wurden drei Personen leicht verletzt, u.a. ein sechs Jahre altes Kind. Der Unfallverursache wurde ebenfalls leicht verletzt. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden und mussten daher abgeschleppt werden. Im Einsatz war ein Rettungsteam des DRK, die SM Wittlich und die Polizei Wittlich.

Werbung

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !