Bernkastel-Kues (ots)

Am 14.01.2022 gegen 02:00 Uhr fiel Polizeibeamten der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues ein PKW auf, welcher unmittelbar vor der Polizeistation parkte. Der Motor des PKW lief aber kontinuierlich weiter. Außerdem hupte der PKW mehrmals. Das Fahrzeug sowie der Fahrer wurden daraufhin einer Kontrolle unterzogen.

Werbung

Hierbei wurde festgestellt, dass der allein im PKW anwesende, 26 jährige Fahrer, stark alkoholisiert und über dem Lenkrad eingeschlafen war. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

Werbung

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !