Folgende Institutionen sind jetzt wieder geöffnet:


Open (Maker-) Space!

Werbung

Der Makerspace in der Neustraße, der coronabedingt bislang geschlossen war, öffnet in der kommenden Woche für interessierte Besucher. Wer sich ein Bild von den Räumlichkeiten, Geräten und zukünftigen Angeboten machen möchte, ist am Dienstag, dem 16. März und am Mittwoch, dem 17. März 2021, jeweils von 14 bis 18 Uhr herzlich zu einem Besuch eingeladen. Es gelten die üblichen Hygieneauflagen und eine Begrenzung der Personenzahl.


Museen in Wittlich dürfen wieder öffnen

Aufgrund der aktuell gültigen 17. Corona-Landesverordnung dürfen die Museen in Rheinland-Pfalz wieder öffnen.

Die Anzahl der sich parallel in den Häusern aufhaltenden Personen ist je nach Größe des Gebäudes auf eine bestimmte Anzahl begrenzt. Eine Anmeldung unter 06571/1466-0 oder info@kulturamt.wittlich.de ist erforderlich. Möglich sind nun wieder Besuche folgender Einrichtungen:

  • Städtische Galerie im Alten Rathaus
    „Träume und Alpträume. Zum 100. Todestag von Max Klinger (1857-1920)“
  • CASA Tony M.
    Dauerausstellung der Werke Tony Munzlingers
  • Türmchen. Das Wittlicher Histörchen
    Museum zur Stadt- und Befestigungsgeschichte
  • Kultur- und Tagungsstätte Synagoge
    Dauerausstellung „Jüdisches Leben in Wittlich“

Führungen und andere Veranstaltungen sind noch nicht gestattet.

Weitere Informationen unter 06571/1466-0 oder info@kulturamt.wittlich.de


Öffnung der Stadtbücherei Wittlich zum 9. März 2021

Die Stadtbücherei Wittlich, die Kreisergänzungsbücherei Bernkastel-Wittlich und die Bibliothek des Emil-Frank-Instituts können ab dem 9. März 2021 wieder öffnen.

Es gelten coronabedingt eingeschränkte Öffnungszeiten: dienstags 14 – 18 Uhr, mittwochs 14 – 18 Uhr, donnerstags 10 -14 Uhr, freitags 14 – 18 Uhr und samstags von 10 – 13 Uhr.
Folgende Regeln sind zu beachten:

  • – Zutritt nur mit Leserausweis
  • Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes
  • maximal 45 Besucher parallel im Haus
  • Abstand zu anderen Personen: mindestens 1,5 m
  • Aufenthaltsdauer im Haus auf 15 Minuten begrenzt
  • Ausnahme: Nutzung der Internet-PCs für 30 Minuten nach vorheriger Anmeldung per Telefon oder E-Mail
  • ansonsten nur Ausleihe und Rückgabe
  • Leihfrist für alle Medien: 4 Wochen
  • Rückgabekasten rund um die Uhr geöffnet.

Die Leihfrist aller vor dem Lockdown entliehenen Medien wurde bis zum 17. März verlängert. Mit der Öffnung wird der “hol’ab!”-Service eingestellt.

Weitere Auskünfte erteilt die Stadt- und Kreisergänzungsbücherei
Schloßstraße 10 / 54516 Wittlich / Telefon +49 6571 27036 / E-Mail: info@stadtbuecherei.wittlich.de / www.stadtbuecherei.wittlich.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !