Wittlich (ots)

Am Nachmittag des 06.01.2022 kam es in der Ortslage Niersbach zu einem Brandgeschehen. Wie bereits berichtet wurde, brannte die angebaute Scheune eines Wohnhauses. Durch frühzeitiges Eingreifen der Feuerwehr konnte größerer Sachschaden und auch Personenschaden verhindert werden.

Werbung

Die ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei Wittlich zur Brandursache lassen eine Brandlegung möglich erscheinen. In diesem Zusammenhang bittet die Kriminalinspektion Wittlich um Hinweise aus der Bevölkerung zu Personen, die mit dem Brandgeschehen in Verbindung gebracht werden können. Hinweise werden erbeten an die Kriminalinspektion Wittlich unter der Rufnummer 06571-9500-0.


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Nachrichtenquelle

www.presseportal.de


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !