22. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

Begehungen im Rahmen des Energiekonzepts Wittlich-Bombogen

Begehung im Rahmen des Energiekonzepts in Wittlich-Bombogen: Frau Christina Schädler (rechts) und Frau Bianca Kohler vom Büro EnergyEffizienz GmbH, Lampertheim mit Ortsvorsteher Mario Wellenberg (Foto: Thomas Eldagsen).

Wittlich

Im Rahmen der Erarbeitung des Energiekonzepts für den Stadtteil Wittlich-Bombogen finden derzeit die Ortsbegehungen statt.

Werbung

Frau Bianca Kohler und Frau Christina Schädler vom Büro EnergyEffizienz GmbH, Lampertheim, das von der Stadt mit der Konzepterstellung beauftragt ist, führen die Begehungen durch. Dabei erfassen Sie Informationen zu Gebäuden, wie etwa die Anzahl der Geschosse und der Wohnungen.

Anschließend wird das Projektteam die bei der Begehung erhobenen Informationen auswerten und mit den Angaben aus der kürzlich erfolgten schriftlichen Befragung der Gebäudeeigentümer/innen sowie weiteren Datenquellen zusammenführen. Auf dieser Basis wird untersucht, wie in Wittlich-Bombogen am effizientesten Energiekosten und klimaschädliche Emissionen reduziert werden können.

Für den Herbst sind – unter Vorbehalt der weiteren Entwicklung der Pandemielage – auch öffentliche Veranstaltungen zur weiteren Information und Diskussion geplant. Hierzu wird rechtzeitig öffentlich eingeladen.


 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !