18. September 2020

News Wittlich

Nachrichten für Wittlich und Umgebung

öffentliche Bekanntmachung für den 26.05.2020

Symbolbild

Symbolbild

Stadtverwaltung Wittlich

Öffentliche Bekanntmachung

Werbung

Der Bau- und Verkehrsausschuss ist zu einer öffentlichen Sitzung

für Dienstag, den 26. Mai 2020 um 18:00 Uhr

im Eventum, Brautweg 5, 54516 Wittlich eingeladen.

Tagesordnung

Öffentliche Sitzung:

1. Einwohnerfragestunde
2. Mitteilungen
2.a Mitteilung der nach § 124 Abs. 1 Nr. 2 GemO gefassten Beschlüsse
2.b Mitteilung der als Eilentscheidung gem. § 48 GemO gefassten Beschlüsse
2.c Mitteilung der durch den Stadtrat ohne Vorberatung gefassten Beschlüsse
3.

3.a

Wirtschaftsweg Kalkturmstraße

Anregung/Beschwerde nach § 16 b Gemeindeordnung (GemO)

Überweisungsbeschluss

3.b abschließende Entscheidung
4. Verkehrstechnische Erschließung “Wengerohr Altdorf”

Entwurfsplanung

5.

5.a

Vergaben

Stadtpark 2.0 – Überplanung der Parkanlage

Planungsleistungen

5.b Sanierung Flachdach Feuerwache Stadtmitte

Dachdeckerarbeiten

5.c Sanierung Flachdach Feuerwache Stadtmitte

Photovoltaikanlage

5.d Grundschule Friedrichstraße

Sprachalarmierungsanlage und Erneuerung EDV-Netzwerk

6.

6.a

Widmung von Gemeindestraßen

Stadt Wittlich

“Unterm Afferberg”

6.b “Kirchstraße (Teilbereich)” und “Karrstraße (Teilbereich)”
7.

7.a

Bauanträge und -anfragen

Bauantrag Eifelstraße

7.b Bauantrag Im Bungert
7.c Bauantrag Trierer Straße
7.d Bauantrag Buchenstraße
7.e Bauantrag Hoffwies
7.f Bauanfrage Wilhelm-Busch-Straße
7.g

8.

Bauanfrage Im Sommergarten

Einrichtung einer Tourist-Info “Wittlich Stadt und Land”

im Erdgeschoss Altes Rathaus

Vorstellung der Planung

9. Verschiedenes

Wittlich, den 13. Mai 2020

Stadtverwaltung Wittlich

Joachim Rodenkirch

Bürgermeister

Die Besucherinnen und Besucher der Sitzung werden um Einhaltung der allgemeinen Maßnahmen des Infektionsschutzes, wie Händehygiene, Niesen- und Schnupfenhygiene und Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gebeten.

Sollte die Anzahl der interessierten Bürgerinnen und Bürger die Einhaltung der Mindestabstände von 1,5 Meter unmöglich machen, muss die Besucheranzahl beschränkt werden.

 

 

error

Gefällt Ihnen diese Seite ? Teilen Sie sie mit Ihren Freunden !